windsurfen kiten surfen buggy landboard snowboard wakeboard wiese sand steine kliff glattwasser stehtief kabbel grosse_welle mittlere_welle kleine_welle drop_play_active marker_punkt marker_punkt
 Karte
 Spot
Läd...

Spot-Filter

Filter anzeigen

Suhrendorf - Ummaii: Surf- und Kitespot

Bei Westwind einer der besten Flachwasserspots auf der Insel Rügen. Bei guter Sicht kitest du direkt vor dem Panorama der Insel Hiddensee.
Spot-Eigenschaften
Windrichtung
Windrichtungen
N   N NNO   NNO SW   SW WSW   WSW W   W WNW   WNW NW   NW NNW   NNW
Spottyp
Kitesurfen   Kitesurfen Windsurfen   Windsurfen
Wasser
Stehtief   Stehtief Glattwasser   Glattwasser Kabbelwelle   Kabbelwelle
Strand
Wiese   Wiese
Könnerstufe
Anfänger Fortgeschrittener Experte
Neues Kitedrop-Feature
Du hast noch mehr Spot-Infos?
Einfach die Überschriften anklicken und los schreiben. Immer her damit. Einfach einloggen und bearbeiten

Bedingungen am Spot - Suhrendorf - Ummaii

Den Kite- und Surfspot prägt das riesige Stehrevier direkt vor der Insel Hiddensee. 
Hier kannst du ewig in eine Richtung fahren und bleibst im flachen Wasser. Ideal auch für Kinder.

Start und Landezone

Die Start und Landezone liegt direkt auf dem Campingplatz. Dort befindet sich eine große Wiese auf der du dein Kitematerial aufbauen kannst. An windigen und sonnigen Tagen kann es hier recht voll werden. 

Der Einstieg für Surfer ist auf der linken Seite (wenn du vom Ufer aufs Wasser schaust). Kitesurfer gehen rechts ins Wasser (neben der Schranke).
Um ins Wasser zukommen musst du über den kleinen Deich mit deinem Kite bzw. Surfzeug. Hier ist etwas Vorsicht geboten, da es vorn im Wasser etwas schlickig sein kann. Bist du im Wasser fährst du nach rechts (wenn du vom Ufer aufs Wasser blickst). Die linke Seite bis zu den Booten ist den Surfern vorbehalten.

Landen kannst du deinen Kite, nach einer ausgiebigen Session, wieder auf der Wiese.

Auf dem Wasser

Das Wasser ist meist glatt bzw. leicht kabbelig. Also ideale Bedingungen für Freeride, Freestyle und Wakestyle. Hier kannst du dich super ausprobieren, da es soviel Platz gibt.
 
Wenn du weit nach rechts fährst siehst du einen weiteren Zugang über den Deich. Hier solltest du darauf achten nicht zu weit abzufallen. Es ist eine optische Täuschung und du könntest später Schwierigkeiten haben zurückzukommen.

Hinweis:
Die Kitezone ist durch Bojen begrenzt. Das Starten und Landen ist dabei nur auf dem Campingplatz erlaubt. Hier findest du zusätzlich kleine Beschreibung der Ortsansässigen Kiteschule: Kitezone

Wind & Wetter

Das Wetter ist Ostseetypisch und schnell wechselnd. Durch die Lage des Spots bläst der Wind meist recht konstant und immer ein wenig weniger als auf der offenen Ostsee.

Genaue Winddaten findest du auf der Webseite des Wetterdienstes der Insel Hiddensee

Übernachtung

Auf der Insel Rügen gibt es zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten. Du kannst auf verschiedenen Campingplätzen und Stellplätzen übernachten, dir eine Ferienwohnung suchen oder in einem Surfhostel unterkommen.

Wie oben schon beschrieben, liegt der Kite- und Surfspot auf dem Campingplatz Ostseecamp Suhrendorf hier musst du nur einchecken und ab aufs Wasser.

Alternativ findest in ca. 1km Entfernung vom Spot das Rügen Surfhostel.

Anfahrt & Parken

Wenn du auf der Insel Rügen bist, gehts immer in Richtung Umanz. Bist du auf Umanz gehts nach Suhrendorf zum Campingplatz Ostseecamp Suhrendorf. Hast du den Camper erreicht bist du quasi am Spot. Hier kannst du dich entscheiden: Taggeskarte kaufen und mit dem PKW direkt an den Strand bzw. auf die Surfwiese oder daran vorbei fahren und in ca. 300m auf dem Parkplatz parken. Vom Parkplatz hast du dann noch ca. 100m bis zum Kite- und Surfspot zu laufen.

Für die Wohmobilfahrer gibt es leider keine Tageskarte. Hier gilt entweder normalen Preis für eine Übernachtung zahlen oder auf den Parkplatz fahren.

Hinweise und Verhaltensregeln

  1. Beachte die Befahrensregeln am Kitespot
  2. Kite in den ausgewiesenen Kitezonen (Am Spot gibt es eine Sufstattion, dort kannst du dich informieren)
  3. Gefährde keinen Badegast mit deinem Kite
  4. Achte auf Wassersportler mit weniger Können
  5. Halte die Vorfahrtsregeln ein
  6. Lass keinen Müll rum liegen und
  7. Hab Spaß!

Tiere / Hunde

Hunde sind hier erlaubt, man sollte aber trotzdem auf sie acht geben, da sie in der meist vollen Start-Land-Zone nicht in den Leinen rumlaufen sollten.

Gefahren

Beim Einstief muss man aufpassen das man möglichst den allgemeinen "Trampelpfad" nimmt da an der Wasserkante Steine auf einen warten.

Sperrzeiten

...

Kitestationen

Vor Ort findest du die Kiteschule Rügen. Sie bieten Kurse und Übernachtungsmöglichkeiten an.

In der Umgebung

Kurz vor der Insel Umanz findest du das kleine und schöne Museumscafe . Der Kuchen dort ist selbst gemacht und schmeckt fantastisch. Also einfach mal rüber fahren, wenn dem Wind die Puste ausgeht.

 Community-Redakteure vom Spot



Wind-Vorhersagen

 Bilder hinzufügen Du hast aktuellere oder einfach hübschere Bilder für diesen Spot?
Dann melde dich jetzt bei Kitedrop an und füge sie dem Spot hinzu!

Zum Hochladen bestätige bitte:
   Spotbild hinzufügen

 Teile diesen Spot mit deinen Freunden




 Spot-Kommentare
Lina.M toller Spot
13:54 - Di, 6. Okt, 2015
Claudia.K Ich liebe diesen Spot und das Surfhostel. Die Leute da sind immer nett.
08:16 - Mi, 20. Apr, 2016

Um einen Kommentar zu schreiben musst du dich einloggen.

 weitere interessante Kitespots
Rosengarten
Kitesurfen Surfen Windsurfen Snowkiten Stehtief Glattwasser Kabbelwelle Welle(klein)
Rosengarten
Ostwind, Flachwasser und riesen Start- und Landezone, das ist der Kitespot in Rosengarten auf der Insel Rügen.

Ostwind, Flachwasser und riesen Start- und Landezone, das ist der Kitespot in Rosengarten auf der... mehr »

Folge uns auf